Fotoreise – Das goldene Engadin – 15. bis 19. Oktober 2019

Fotoreise – Das goldene Engadin – 15. bis 19. Oktober 2019

Goldene Lärchen inmitten einer grandiosen Berglandschaft.

Geniessen Sie das goldene Engadin in seiner herbstlichen Pracht. Tiefgrüne Seen und verschneite Gipfel der wunderschönen Bergwelt. Die Täler sind absolut malerisch und besonders im Herbst, mit den gelben Lärchen ist die Landschaft einfach traumhaft. Das Engadin gilt als eines der grossen Highlights im Herbst.

Stationiert sind wir für vier Nächte im charmanten Hotel Steinbock in Pontresina, von wo wir sternförmig zu allen tollen Fotospots gelangen. Sie erleben das Morteratschtal bei Sonnenaufgang, die Lärchen umsäumten Seen Silsersee und Stazersee, gelangen in das wunderschöne Val da Camp und besuchen auch den schönsten Bergsee der Schweiz, den Palpuognasee.

Erleben Sie das Highlight „goldener Herbst“ in einer wunderschönen Landschaft. Traumfotos sind garantiert!

Reiseprogramm

Tag 1 Individuelle Anreise (oder gemeinsame Anreise mit dem Minibus) nach Pontresina. Wir treffen uns um 12.30h im Hotel Steinbock in Pontresina. Nach unserem Treffen fahren wir zum Silsersee, wo wir unsere ersten Aufnahmen der goldenen Lärchen am See erstellen. Nach dem Sonnenuntergang fahren wir zurück ins Hotel, wo uns ein feines Nachtessen mit Bündner Spezialitäten erwartet.

Tag 2 Heute geht es früh los, wir wandern in das Morteratschtal und wollen den Sonnenaufgang im Tal und das Alpenglühen fotografieren. Zum Frühstück gibt es heute ein Lunchpaket für unterwegs. Wir verbringen den ganzen Vormittag im Tal. Den Nachmittag verbringen wir entweder oberhalb des Morteratschtals oder am Silsersee. Nach Sonnenuntergang geht es zurück ins Hotel.

Tag 3 Auch heute geht es wieder früh los. Wir überqueren den Albulapass und gelangen zum Palpuognasee für den Sonnenaufgang. Auch heute gibt es ein Lunchpaket zum Frühstück. Wir verbringen den ganzen Vormittag am See. Auf der Rückfahrt gibt es nochmals einige Fotostopps. Den Nachmittag verbringen wir entweder oberhalb von Maloja oder am Silsersee. Nach Sonnenuntergang geht es zurück ins Hotel.

Tag 4 Zur blauen Stunde und Sonnenaufgang geht es heute früh los an den Silsersee für unsere Fotoaufnahmen. Frühstück im Lunchpaket. Nach dem Sonnenaufgang und goldener Stunde reisen wir weiter nach Sfazü, von wo wir ins Val da Camp gelangen. Hier erwartet uns ein wunderbares Tal mit den beiden Bergseen „Lagh da Saoseo“ und „Lagh da Val Viola“. Wir verbringen den restlichen Tag an den beiden Seen und kehren zum Nachtessen wieder zurück ins Hotel.

Tag 5 Heute geht es an den Stazersee für unsere letzten Fotoaufnahmen zur blauen Stunde und Sonnenaufgang. Später geht es zurück zum Hotel, wo uns ein reichhaltiges Frühstück erwartet. Nach dem Frühstück verabschieden wir uns und treten die individuelle Heimreise an.

Merke: Aufgrund der Witterung kann es auch kurzfristig zu Programmänderungen kommen.

Anzahl Teilnehmer:
Maximal 7 Teilnehmer/innen

HighlightsPreisInklusiveExklusiveAnforderungAusrüstung
  • Sonnenaufgang mit Alpenglühen im Morteratschtal
  • Die Lärchen umsäumten Seen Silsersee und Stazersee
  • Blaue Stunde und Sonnenaufgang am Palpuognasee, dem schönsten Bergsee der Schweiz
  • Das wunderbare Val da Camp mit seinen beiden Bergseen „Lagh da Saoseo“ und „Lagh da Val Viola“
  • CHF 1890.- pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag CHF 180.- pro Person
  • Bei der Buchung wird eine Anzahlung von CHF 620.- pro Person fällig
  • Wir bieten eine Mitfahrgelegenheit nach Pontresina ab/bis Wetzikon Bahnhof für CHF 65.-
  • Bitte beachten Sie, die Anmeldung ist erst nach erfolgter Anzahlung definitiv gebucht. Die Restzahlung erfolgt bis spätestens 60 Tage vor Beginn der Fotoreise
  • Bitte beachten Sie die AGB von Thomas Heitmar Fotografie
  • Reiseunterlagen mit Packliste
  • Fotografische Betreuung und Reiseleitung durch den Profifotografen Thomas Heitmar
  • Alle Transporte ab Pontresina, wie im Programm beschrieben
  • 4 Übernachtungen im charmanten Hotel Steinbock in Pontresina, inklusive Halbpension (1x Frühstück, 3x Lunchpaket anstelle Frühstück)
  • 4 x Nachtessen mit Bündner Spezialitäten
  • Kostenlose Nutzung des Spa- und Wellnessbereichs AQUA VIVA im benachbarten Hotel Walther
  • An- und Rückreise nach/von Pontresina
  • Mittagessen sowie alle Getränke (wir werden unterwegs Snacks einkaufen)
  • Parkhaus im Hotel Steinbock für CHF 15.- pro Nacht
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Ich empfehle Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, einer
    Annullations- und Rückreisekostenversicherung sowie eine zusätzliche Reisegepäckversicherung, falls
    nicht bereits ein bestimmter Betrag durch Ihre Hausratversicherung abgedeckt ist.
  • Diese Fotoreise richtet sich an Fotografen mit fotografischer Vorkenntnis. Die Reise ist auch gut geeignet für den Einstieg in die Landschaftsfotografie.
  • Normale körperliche Kondition ist erforderlich. Wir bewegen uns auf leichten Bergwegen (Schwierigkeitsgrad T2).
  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera
  • Objektive von 24 bis 200mm Brennweite
  • Gutes und stabiles Stativ unbedingt notwendig
  • Kameratasche oder Fotorucksack
  • Ein Filterset bestehend aus Filterhalter, Grauverlaufsfilter, Zirkular-Polfilter und Graufilter
  • Regenschutz für Kamera und Objektiv
  • Warme und winddichte Outdoor Bekleidung. Wanderschuhe

Anmeldung  

error: Inhalt ist geschützt !!