Fotoreise – Frankfurt Architektur – 7. bis 10. März 2019

Fotoreise – Frankfurt Architektur – 7. bis 10. März 2019

Frankfurt, die Stadt am Main mit einer Fülle an Architektur.

Die Finanzmetropole Frankfurt am Main bietet wohl einige der bedeutendsten, neuzeitlichen Architekturen in Europa schlechthin und ist die einzige Stadt in Deutschland mit einer stadtbildprägenden Skyline aus sehr hohen Hochhäusern. Mehr als 30 Gebäude erreichen eine strukturelle Höhe von über 100 Meter und bilden so als Skyline das Wahrzeichen der Stadt.

Der Schwerpunkt dieser Fotoreise liegt in der Architektur– und Nachtfotografie sowie Kunstfotografie. Wir fotografieren tagsüber aber auch in der golden Stunde und in der blauen Stunde. Wir fotografieren einige der Wolkenkratzer aus spannenden Perspektiven, machen Nachtaufnahmen in und über der Stadt, gehen in U-Bahn Stationen und halten Ausschau nach strengen Strukturen, Formen und Farben.
Schärfen Sie Ihr fotografisches Auge in Mainhatten. Diese Fotoreise ist ein Muss für jeden Fotografen, der sich nach aussergewöhnlichen Perspektiven sowie Strukturen und Formen sehnt. Einen kleinen Einblick über die abstrakte Architektur finden Sie in meiner Collection „Archtecture“.

Reiseprogramm

1. Tag Begrüssung der Teilnehmer um 14.00h im Hotel. Nach einer kurzen Einführung machen wir uns auf für eine erste Fotosession bis nach Sonnenuntergang. Beim gemeinsamen Nachtessen können wir uns dann näher kennenlernen.

2.+ 3. Tag Wir starten unseren Tag nach Möglichkeit vor dem Frühstück in der blauen Stunde. Nach dem anschliessenden Frühstück besuchen wir jeweils die architektonischen Highlights der Stadt. Wir sind den ganzen Tag unterwegs und verbringen genügend Zeit an den jeweiligen Fotoplätzen, so dass wir ansprechenden Bilder erstellen können, wie bspw. spezielle Perspektiven, Ausschnitte, Langzeitbelichtungen, Arbeiten mit Filter, etc.. Das Mittagessen planen wir unterwegs ein. Am Abend fotografieren wir entweder vom Main Tower oder die Skyline bis in die Nacht hinein.

4. Tag Vor dem Frühstück sind wir für unsere letzte Fotosession unterwegs und verabschieden uns dann anschliessend so gegen 10.00h.

Teilnehmer:
Maximal 6 Personen

HighlightsSchwerpunktPreisInklusiveExklusiveAnforderungAusrüstung
  • Aussergewöhnliche Perspektiven
  • Skyline bei Sonnenuntergang und blauer Stunde
  • Die Stadt von oben. Fotografieren vom Main Tower
  • Strenge Strukturen, Formen und Farben
  • Fassaden, Fassaden, Fassaden
  • Schwarzweiss Fotografie
  • Architektur-, Kunst und Nachtfotografie
  • Motivwahl, Motive erkennen, Inspiration für neue Perspektiven
  • Einstellungen an der Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO, Weissabgleich)
  • Komposition und Bildgestaltung
  • Einsatz von Filtern, Graufilter für Langzeitbelichtungen, Polfilter, Grauverlaufsfilter
  • Bildbesprechungen und Feedbackrunden vor Ort
  • 1200.—CHF pro Person
  • Bei der Buchung wird eine Anzahlung von 400.–CHF fällig.
  • Das Hotelzimmer wird vor Ort bezahlt. Der Zimmerpreis (Basis Einzelzimmer) beträgt 237.–EUR (Doppelzimmer auf Anfrage, nur mit Partner möglich) inkl. MWST für die 3 Nächte, inkl. Frühstück und kostenfreies WLAN.
  • Bitte beachten Sie, die Anmeldung ist erst nach erfolgter Anzahlung definitiv gebucht.
  • Die Restzahlung erfolgt bis spätestens 60 Tage vor Beginn des Fotoworkshops.
  • Bitte beachten Sie die AGB von Thomas Heitmar Fotografie.
  • Individuelle Betreuung und Unterrichtung der Workshop Teilnehmer/innen in Frankfurt
  • Fahrt auf den Main Tower inkl. Fotogenehmigung
  • Empfehlungen für die Reisepackliste und für die Fotoausrüstung
  • An- und Rückreise nach/von Frankfurt am Main. Gerne biete ich eine Mitfahrgelegenheit ab/bis Wetzikon ZH für 200.–CHF / Person.
  • Hotelunterkunft. Wir wohnen in einem guten ***Hotel zwischen Hauptbahnhof Frankfurt und Messegelände.
  • Mittagessen, Nachtessen und Getränke
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Ich empfehle Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, einer
    Annullations- und Rückreisekostenversicherung sowie eine zusätzliche Reisegepäckversicherung, falls
    nicht bereits ein bestimmter Betrag durch Ihre Hausratversicherung abgedeckt ist.
  • Dieser Workshop richtet sich an Hobby Fotografen mit fotografischer Vorkenntnis.
  • Durchschnittliche Kondition. Gut zu Fuss.
  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera
  • Objektivbrennweiten von 14 mm bis 400 mm
  • Kameratasche oder Fotorucksack
  • Polfilter, Grauverlaufsfilter, Graufilter
  • Stabiles Stativ unbedingt notwendig
  • Gute Schuhe und warme Outdoor-Bekleidung

Anmeldung

 

 

error: Inhalt ist geschützt !!