Fotoreise – Schottland – Äussere Hebriden – 11. – 18. November 2019

Fotoreise – Schottland – Äussere Hebriden – 11. – 18. November 2019

Dramatische Lichtstimmungen / mystische Steinkreise / atemberaubenden Küsten und Sandstrände

Entdecken Sie das Highlight der schottischen Westküste

Diese einwöchige Fotoreise führt uns auf die Hebrideninsel „Lewis and Harris“. Bereits bei Ankunft auf dem Flughafen Stornoway werden Sie das Gefühl von Ruhe und Einsamkeit erfahren.

Auf dieser Reise konzentrieren wir uns auf die Landschaftsfotografie auf der Schottischen Insel Lewis und Harris. Durch die Verwendung von zwei Namen wird oft angenommen, es gäbe zwei getrennte Inseln die Lewis und Harris heissen. Tatsächlich aber handelt es sich um die Bezeichnung für ein- und dieselbe Insel. Die beiden Namensgebungen resultieren wohl aus dem völlig unterschiedlichen Landschaftsbild der beiden Inselteile, wobei das im Süden aufragende Gebirge die natürliche Trennungslinie bildet. So ist Harris weitgehend bergig, mit mehr als 30 Gipfeln, die über 300 Meter hoch sind und Lewis vergleichsweise eher flach. Die Insel selber ist mit einer Länge von 97.3 km und Breite von 46.8 km sehr gut überschaubar und von Stornoway aus erreicht man in weniger als einer Stunde jeden Küstenabschnitt in allen vier Himmelsrichtungen.

Reiseprogramm
Reiseverlauf: Die Fotoreise ist generell so ausgelegt, dass wir vor Sonnenaufgang aufbrechen und erst nach Sonnenuntergang wieder nach Stornoway zurückkehren. Wir frühstücken entweder im Hotel oder nehmen ein Lunchpaket mit. Mittagessen ist unterwegs – zumeist aus dem Rucksack oder wir kehren ein für eine warme Suppe. Das Nachtessen nehmen wir im Hotel in Stornoway ein.

Tag 1 Individuelle Anreise nach Stornoway. Wir treffen uns im Hotel in Stornoway, welches uns als Basis für die gesamte Fotoreise dient. Bei einem gemeinsamen Nachtessen lernen wir uns kennen. Übrigens, das Essen in unserem Hotel ist die Wucht!

Tag 2 Wir starten vor dem Sonnenaufgang etwas nördlich von Stornoway an einem wunderschönen Sandstrand mit Dünen und felsigen Abschnitten. Anschliessend erkunden wir den Nordteil der Insel und schliessen unseren Tag mit einem hoffentlich schönen Sonnenuntergang am Leuchtturm Butt of Lewis ab.

Tag 3 Der Tag beginnt mystisch. Den Sonnenaufgang erleben wir am grössten Steinkreis, den Calanish Standing Stones. Den Rest des Tages verbringen wir an der Nordwestküste von Lewis mit seinen wunderschönen Buchten.

Tag 4 Heute gelangen wir an die Südwestküste. Hier erwartet uns eine fantastische Steilküste, wo der tosende Atlantik mit aller Wucht an die Felsen brescht. Unterwegs gibt es einiges zu sehen und fotografieren, einige verlassene Black Houses, Hochland Rinder und schöne Sandstrände.

Tag 5 Heute erkunden wir den Südteil von Harris und besuchen die Harris Distillery. Im Süden gibt es einige schöne Küsenabschnitte und die historische St Clements Church in Rodel mit seinem mystischen Friedhof.

Tag 6 Wir starten den Tag auf Harris resp. dem Strand von Luskentyre. Einer der schönsten Sandstrände in ganz Schottland. Am Nachmittag gibt es eine kleine Wanderund zum Eilean Glas Leuchtturm. Der Weg zum Leuchtturm führt quer durch ein Moor und bietet bereits Abenteuer genug.

Tag 7 Den heutigen Tag verbringen wir auf Great Bernera. Die kleine Insel bietet einige verlassene Black Houses und steinzeitliche Bauten, sowie kleine Buchten. Den Sonnenuntergang geniessen wir nochmals bei den Calanish Standing Stones.

Tag 8 Nach dem gemeinsamen Frühstück haben wir einen Transfer vom Hotel zum Flughafen Stornoway, so dass wir pünktlich unseren Rückflug nach Hause antreten können.

Wir behalten uns vor, das Reiseprogramm den Wetterbedingungen anzupassen.

Teilnehmer:
4 bis maximal 6 Personen

HighlightsPreisInklusiveExklusiveAnforderungAusrüstung
  • Die wilde und raue Schönheit der von den schweren Stürmen geprägten Insel Lewis und Harris.
  • Schnell wechselnde Lichtstimmungen. Die Lichtverhältnisse sind im Herbst einfach genial und lassen das
    Herz eines jeden Fotografie- und Natur-Begeisterten höher schlagen. Dramatische und kontrastreiche
    Fotoaufnahmen sind garantiert.
  • Wunderschöne Sandstrände, tief hängende Wolken, einmalige Küstenabschnitte.
  • Mystische Steinkreise, Leuchttürme und verlassene Black Houses (traditionelle Häuser der Hebriden).
  • 2750.—CHF pro Person im Doppelzimmer
  • Zuschlag Einzelzimmer 245.–CHF
  • Bitte beachten Sie die AGB von Thomas Heitmar Fotografie
  • Transfers im bequemen Minibus zu allen Locations auf Lewis und Harris
  • Individuelle Anleitung und Betreuung der Workshopteilnehmer/Innen
  • Reiseunterlagen mit Packliste und allen Angaben zur Fotoausrüstung
  • 7 Übernachtungen in Hotel in Stornoway (Bitte merken Sie: Sollte das Doppelzimmer nicht gefüllt werden können, wird ein Einzelzimmer verrechnet)
  • Frühstück und Abendessen (ohne Getränke)
  • Individuelle An- und Rückreise nach/von Stornoway
  • Mittagessen und Getränke (für das Mittagessen werden wir einen kleinen Lunch unterwegs einkaufen)
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Wir empfehle Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, eineAnnullations- und Rückreisekostenversicherung sowie eine zusätzliche Reisegepäckversicherung, falls nicht bereits ein bestimmter Betrag durch Ihre Hausratversicherung abgedeckt ist.
  • Diese Fotoreise ist für Anfänger wie auch fortgeschrittene Fotografen gleichermassen geeignet.
  • Durchschnittliche Kondition und gut zu Fuss.
  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera. Objektivbrennweiten von 24-200mm
  • Filterset bestehend aus ND Graufilter, Grauverlaufsfilter und Polfilter
  • Kameratasche oder Fotorucksack
  • Gutes und solides Stativ
  • Warme Outdoor Bekleidung, gute Schuhe

Anmeldung

error: Inhalt ist geschützt !!