Fotoreise – Vogelfotografie in Holland – 3. – 9. Juni 2023

von Thomas Heitmar

Einmalig für Westeuropa – Singvögel aus nächster Nähe fotografieren

Twente in der Provinz Overijssel ist eine Region im Osten der Niederlande, die direkt an die deutschen Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen grenzt. Uralte Heidefelder, tiefe Wälder, Hochmoore, knorrige Bäume und verborgene Pfade sowie zahlreiche Schlösser und Landsitze liegen in dieser malerischen Landschaft. Kein Wunder, dass seit Jahrhunderten zahllose Sagen und Legenden durch die Region Twente geistern.

Seit über 15 Jahre betreibt unser Partner in dieser Gegend sehr erfolgreich professionelle Fotoverstecke, sogenannte Hides. Aus diesen Hides fotografieren wir ähnliche Arten, wie wir sie auch in der Schweiz kennen. Der Unterschied ist allerdings, dass die Vögel zahlreich und sehr nahe an die Trink-, Bade- und Futterstellen kommen. Zwar kann in Holland nicht dieselbe Artenvielfalt wie im Süden Europas erwartet werden, dafür kann man dort unsere hiesigen Arten in einer sehr schönen Umgebung ablichten. Solche Fotohides sind für Westeuropa einzigartig und sind zum Teil Monate im Voraus ausgebucht. Im Sommer, wenn die Vögel ihre Junge haben, kommen täglich bis 20 – 25 Arten zu den Hides. Wir werden am Morgen jeweils sehr früh losfahren, um die morgenaktiven Vögel im besten Licht einzufangen. Jeden Tag wirst du aus einer anderen Hide fotografieren.

 


Highlights dieser Fotoreise
  • Fotografieren aus sehr gut ausgerüsteten und schön angelegten Fotohides
  • Praktisch alle Hides sind Poolhides, d.h. wir fotografieren die Vögel und auch Säugetiere wie z.B. Eichhörnchen am Wasser
  • Wir werden eine recht grosse Artenvielfalt antreffen und Vögel fotografieren, die du sonst fast nie vor die Linse kriegst
  • In der Region Twente leben sehr viel Spechte und andere Singvögel
  • Kleinstgruppe mit nur 3 Teilnehmenden
  • 5 Tage intensive Vogelfotografie
  • Fotografische Betreuung durch den erfahrenen Natur- und Vogelfotografen Adrian Schmid

Reiseprogramm

Tag 1: Am ersten Tag werden wir uns auf der Strecke Bern – Basel besammeln und dann mit einem geräumigen PW die Reise Richtung Holland antreten. In Holland angekommen werden wir unser Hotel beziehen und uns für den ersten Fototag vorbereiten.

Tag 2 -6: Werden wir jeweils unseren Lunch fassen und mit dem PW früh losfahren. Reiseleiter Adrian Schmid wird dich in die Nähe der Fotohide fahren. Von dort werden wir zu Fuss zur Hide gehen, diese einrichten und die Vögel anfüttern. Die Fussmärsche sind in der Regel keine 10 Minuten. Kurz nach Sonnenaufgang sind wir dann in unserem Versteck bereit und warten auf die ersten Vögel. Wir fotografieren je nach Licht, Wetter und Aktivität der Vögel bis in den Nachmittag hinein. Bei warmem Wetter kommen die Vögel gerne auch um die Mittagszeit zum Trinken oder Baden. Nach dem Mittag fahren wir zurück ins Hotel, wo wir dann etwas ausspannen können und die gemachten Bilder speichern.

Tag 7: Rückreise in die Schweiz.


Teilnehmende / Status Durchführung:

mindestens 3, maximal 3 Teilnehmende   /   ausgebucht


SchwerpunktPreisInklusiveExklusiveAnforderungAusrüstungGut zu Wissen
  • Vogelfotografie aus sehr schön angelegten und professionell ausgestatteten Verstecken (Hides)
  • Vögel und Säugetiere am Wasser oder beim Bad fotografieren
  • Bildgestaltung und Bearbeitung in Lightroom
  • CHF 3150.- pro Person im Einzelzimmer
  • Bei der Buchung ist eine Anzahlung von CHF 1000.- zu leisten
  • Die Restzahlung erfolgt bis spätestens 60 Tage vor Beginn der Fotoreise
  • Bitte beachte die AGB von Thomas Heitmar Fotografie
  • An- und Rückreise mit einem geräumigen PW ab Bern, Egerkingen oder Basel
  • Alle Fahrten vor Ort, zu den Hides und Restaurants, ab unserem Hotel in Delden (NL)
  • Miete der Hides
  • 6 Hotel Übernachtungen im Einzelzimmer (Dusche/WC)
  • Lunchpakete für in die Hides
  • Intensive fotografische Betreuung und Reiseleitung durch den Feldornithologen und Profifotografen Adrian Schmid
  • Reiseunterlagen und Packliste
  • Kosten für individuelle Anreise zu den Treffpunkten (Bern, Egerkingen oder Basel)
  • Nachtessen und Zwischenverpflegungen (für den Aufenthalt in der Hide wird ein Lunchpaket abgegeben)
  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, einer Annullations- und Rückreisekostenversicherung sowie eine zusätzliche Reisegepäckversicherung, falls nicht bereits ein bestimmter Betrag durch Ihre Hausratversicherung abgedeckt ist.
  • Diese Reise ist für fortgeschrittene Fotografinnen und Fotografen geeignet.
  • Wir werden Frühmorgens mit jeweils wenig Licht arbeiten.
  • Kamera (evtl. Zweitkamera, falls vorhanden)
  • Alle Brennweiten von 200-800mm kommen zum Einsatz
  • Geeignete Objektive: 70-200mm, 100-400mm, 200-600mm etc.
  • Falls vorhanden lichtstarke Brennweiten 400, 500 oder 600mm
  • 1.4x Konverter falls vorhanden
  • Schnellwechselplatten (Acra Swiss) für jedes grössere Objektiv
  • Genügend Kamera-Akkus
  • Genügend leere Speicherkarten für ca. 6’000 bis 8’000 Aufnahmen
  • Notebook und externes Laufwerk zur Bildsicherung sowie Bildbearbeitung am Abend (Lightroom)
  • Windstopper
  • Regenschutz (Regenacke und Regenhose)
  • Wärmere Kleidung für am Morgen
  • Stirn- oder Taschenlampe
  • Fotorucksack (keine Rollkoffer)
  • Ladegeräte (Kamera-Akku, Notebock, Handy etc.)
  • Es müssen keine Stative und Gimbal mitgebracht werden – verstellbare Sirui PH-30 Gimbals sind vorhanden!
  • Obschon die meisten Hides 3 Fotoplätze aufweisen, werden wir immer nur zu zweit in einer Hide sein. So hast du mehr Platz und die Störungen (Bewegungen, Geräusche) mit nur zwei Personen sind geringer.
  • Alle Hides sind professionell mit verstellbaren Sirui Gimbals (Arca kompatibel) und guten Stühlen ausgerüstet.
  • Ein Teil der Hides sind mit speziellen Spiegelgläsern ausgerüstet. Andere mit verschiedenen Tarneinrichtungen.
  • Wir werden in zwei Gruppen à zwei Fotografen arbeiten.

Reiseleitung
Adrian Schmid


Merkliste

Diese Fotoreise ist bereits ausgebucht. Bei Interesse an dieser oder an einer zukünftigen Fotoreise zu diesem Thema setzen Sie sich doch bitte auf die unten stehende Merkliste.



     

     
    AGB


     


     

    error: Inhalt ist geschützt !!