Fotoworkshop – Landschaftsfotografie auf dem Säntis – 2.9.2020 oder 27.2.2021

von Thomas Heitmar
Fotoworkshop – Landschaftsfotografie auf dem Säntis – 2.9.2020 oder 27.2.2021

Licht und Schatten, Strukturen und Himmel. Dies sind die Zutaten für eine gute Landschaftsfotografie in den Bergen.

In diesem eintägigen Fotoworkshop lernen Sie die Berge so richtig in Szene zu setzen. Sie lernen, wie Sie mit Hilfe von Gestaltungsregeln und Filter stimmungsvolle Fotos erstellen. Von der Landschaftsfotografie bis hin zur Detailfotografie.

Wir starten unseren Workshop mit einem Theorieteil über die Landschaftsfotografie. Hier lernen Sie die Grundlagen zur Landschaftsfotografie – Kameraeinstellungen, Gestaltungsgrundlagen, Lesen des Lichts und die Verwendungen von Filter.

Anschliessend fahren wir auf den Säntis und Sie wenden das Gelernte mit Ihrer eigenen Kamera gleich an. Dabei werden Sie unterstützt mit vielen Tipps und Tricks zu Technik, Motivwahl, Wahl der Brennweite und Bildkomposition für bessere und spannende Fotos. Zudem haben Sie hier die Möglichkeit das Filtersystem von NISI (Polfilter, GND- und ND Filter) zu testen. Zwischendurch gibt es Bildbesprechungen und zusätzliche Theorie.

Nach rund drei Stunden Praxis und Lernen geht es wieder runter zur Talstation, wo wir den zweiten Theorieblock „Bildbearbeitung Landschaftsfotografie“ angehen. In diesem Theorieteil geht es hauptsächlich darum, wie Sie Ihre Rohbilder (RAW) effizient mit Lightroom selektieren und bearbeiten können. Sie erhalten viele wertvolle Tipps und Tricks zur Bildbearbeitung und auch einen Satz an Lightroom Presets aus der Kollektion des Profifotografen Thomas Heitmar.

Inhalt

  • Theorie mit Grundlagen zur Landschaftsfotografie
  • Motivwahl und Gestaltungsgrundlagen für stilvolle Fotografien
  • Anwendung von Filter (Polarizer, Graufilter und Grauverlaufsfilter)
  • Testmöglichkeit des NISI Filtersystems
  • Tipps und Tricks in der Landschaftsfotografie
  • Gemeinsame Bildbesprechungen
  • Bildbearbeitung mittels Lightroom. Effizientes selektieren und bearbeiten mit Lightroom.

Anforderungen

  • Sie verfügen über fotografische Grundkenntnisse (Blende, Verschlusszeit, ISO)
  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit Wechselobjektiven (unabhängig der Kameramarke)
  • Objektivbrennweiten von 24 mm bis 200 mm
  • Kameratasche oder Fotorucksack
  • Polfilter, Grauverlaufsfilter, Graufilter
  • Ein stabiles Stativ
  • Warme Outdoor Bekleidung und warme Schuhe
  • Laptop mit Lightroom installiert (ist kein Muss für den Workshop)

Wann und Wo

  • Termin 1: Mittwoch, 2. September 2020 (13:30h bis 21:30h). Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der Donnerstag, 1. Oktober 2020 (14:00h bis 22:00h)
  • Termin 2: Samstag, 27. Februar 2021 (13:00 bis 21:00h). Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der Samstag, 27. März 2021 (14:00h bis 22:00h)
  • Treffpunkt ist auf der Schwägalp, Talstation Gondelbahn
  • Der Fotoworkshop wird nur bei guter Witterung durchgeführt.

Inklusive

  • Individuelle Betreuung durch den Profifotografen Thomas Heitmar
  • Theorie mit Handout zur Landschaftsfotografie
  • Bergfahrt auf den Säntis (Basis Halbtaxabo)
  • Mehrere NISI Filtersets (POL, GND, ND Filter) stehen am Fotoworkshop zu Testzwecken zur Verfügung
  • Theorie und Praxis zur effizienten Bildbearbeitung mit Lightroom
  • Lightroom Preset für die Bildbearbeitung von Landschaftsfotos (Landschaft & Schwarzweiss)
  • Kostenlos Kaffee, Tee und Mineralwasser im Theorieraum

Exklusive

  • Anreise / Rückreise auf die Schwägalp
  • Es besteht eine Mitfahrmöglichkeit ab/bis Wetzikon Bahnhof oder Wattwil Bahnhof (CHF 25.-). Bitte gleich in der Anmeldung mitteilen.
  • Verpflegung für zwischendurch
  • Versicherungen (siehe AGB Thomas Heitmar Fotografie)

CHF 460.- pro Person

Minimal 3 – Maximal 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung Fotoworkshop

 

error: Inhalt ist geschützt !!