Bild des Monats – Dezember 2019

von Thomas Heitmar
Bild des Monats – Dezember 2019

Wattenmeer – Büsum – Deutschland

In diesem Dezember ging ein lang gehegter Traum in Erfüllung – der Überflug und Aufnahmen über dem Wattenmeer.

Nach einer langen Saison mit Fotoreisen, Fotoworkshops und Arbeiten im Verlag, verbrachte ich mit Nadia zehn Tage Ferien in Nordfriesland. Die milde Seeluft und lange Spaziergänge an den Stränden sind einfach nur herrlich und Erholung pur. Das kann ich nur empfehlen – speziell ausserhalb der Feriensaison.

Seit einigen Jahren hatte ich den Überflug über das Wattenmeer im Kopf. Die Strukturen und Formen im Watt, welche bei Ebbe zum Vorschein kommen, faszinieren mich gleichermassen, seit ich Bilder davon gesehen habe. Streifen, Bögen, Schnörkel, blumen- oder baumähnliche Gebilde, welche durch die Gezeiten geformt werden, zeugen von einer grossen Gestaltungskraft der Natur.

In den ersten Tagen unseres Aufenthaltes verunmöglichten Winde und starke Böen einen ruhigen Flug. Zudem sollte der Überflug im Morgenlicht sein, also wenn die Sonne tief am Horizont steht und lange Schatten produziert.

Am 16. Dezember 2019 war es endlich soweit. Die Winde hatten nachgelassen, wir hatten Ebbe und ein diffuses Morgenlicht erstrahlte über dem Wattenmeer. Wir hatten uns an diesem Morgen mit einem privaten Piloten am Flugplatz Heide/Büsum verabredet. Er brachte uns mit der kleinen Cessna 172 auf entsprechende Flughöhe. Aufgrund der Manövrierbarkeit und Langsamflugeigenschaften ist die Cessna 172 ein besonders geeignetes Flugzeug für Flugaufnahmen. Bei offenem Fenster konnte ich meine gewünschten Aufnahmen des Wattenmeers erstellen. Ein wunderbares Erlebnis und noch schönere Bilder auf dem Sensor und im Kopf.

Nikon D810 – Nikkor 70-200mm f2.8 – 1/1000 Sek. bei f6.3 – ISO 500

error: Inhalt ist geschützt !!