Bild des Monats

    Baum Silhouette – Hirzel – Schweiz

    Die Drumlinlandschaft auf dem Hirzel, in der Nähe von Zürich, ist weitum bekannt und wird von vielen nationalen und internationalen Fotografen besucht und fotografiert. Ich warte noch auf den Moment, wo ich die erste asiatische Fotoreisegruppe hier antreffen werde – dies wird kaum mehr lange dauern.

    In diesem Januar wollte ich eine minimalistische Aufnahme mit einem der Bäume auf dem Hügel machen. Dabei wollte ich die Landschaft in Schnee gehüllt zeigen und auch der Baum sollte etwas Schnee auf sich tragen. Doch es kam anders als geplant. Ich versuchte es einige Male im Januar und fuhr immer an den gleichen Standort. Entweder hatte es so dicken Nebel, dass man keine Bäume mehr sah oder der Himmel gab nichts Brauchbares her.

    Ende Monat klappte es. An diesem Morgen war der Himmel sternenklar. Alles passte, NUR, da war kein Schnee. Den ganzen Monat hat es nicht geschneit und wenn, dann war es so wenig, dass er sofort wieder wegschmolz. Ich machte mich also auf den Weg und wartete in der blauen Stunde auf den Sonnenaufgang. Das Blau im Himmel wechselte fortan seine Farbe und kurz vor Sonnenaufgang leuchtete er wunderbar in diesem zarten rosa-orangen Ton. Was mir besonders gefällt, ist natürlich der Baum mit seiner schönen Silhouette, doch mehr noch, das bisschen Schnee rechts im Bild, welcher neckisch zu mehr Kontrast führt und dem Bild noch etwas winterliches verleiht.

    Nikon D810 – Nikkor 70-200mm f2.8 – 1/4 Sek. bei f8 – ISO 64

     

    Übrigens: Ende Februar klappte es doch noch mit etwas Schnee. Hier noch eine kleine Auswahl der Bilder aus dem Februar:

     

    0 FacebookTwitterPinterestEmail
error: Inhalt ist geschützt !!